openplanningtools.net > Latex > Grafiken und Karten3DES_EDE_CBC

Grafiken und Karten

LaTeX ist als Textsatzprogrammumgebung nur bedingt zur Erstellung von Grafiken geeignet. Besser werden Grafiken in anderen Programmen erstellt und als Bilder eingefügt. Einfach zu integrierende Grafikformate sind Postscript-Graphik-Dateien im EPS-Format, bzw. Bilder im JPEG-Format. Das kann durch die Umgebung includegraphics umgesetzt werden.

In den Dokumenteigenschaften (vor \begin{document} ):

\includegraphics[dvips]{graphicx}

Im Dokument (nach \begin{document} ):

\includegraphics[height=,width=]{Dateiname }

Wenn die Parameter height und width gleichzeitig gesetzt werden, kann es zu Verzerrung der Abbildung kommen. Dvips gibt den Druckertreiber an.

Karten können genauso eingebunden werden, allerdings muss für eine maßstabsgetreue Darstellung darauf geachtet werden, dass keine Größenparameter gesetzt werden. Hier ist besonders darauf zu achten, die Dateien korrekt aus dem Ursprungsprogramm zu exportieren.

OpenPlanningTools: Grafiken und Karten (zuletzt geändert am 2011-06-23 10:03:29 durch chello084112011079)